Mit Mathilda zum Hansahafen

Ab Anfang Mai bis zum 3. Oktober wird Mathilda möglichst oft, jeweils am Samstag und Sonntag, im  Sandtorhafen "Am Sandtorkai" festmachen. Wir  bieten Ihnen im Rahmen einer Demonstrationsfahrt einen kleinen Ausflug zum Hansahafen an, der ca. eine Stunde in Anspruch nehmen wird. Der kleine Törn ist kostenlos, jedoch nehmen wir gerne eine Spende entgegen.

Ob Mathilda an einem bestimmten Tag unterwegs ist erfährt man entweder durch einen Anruf bei einer der in der Rubrik Bordtelefon genannten Kontaktpersonen, oder aber aus unserem Terminkalender auf der Homepage. 

 

Unsere kleine Reise durch Teile des Hamburger Hafens führt uns zunächst zum Hansahafen, mit seinen alten Lagerschuppen, die selbst heute noch nach den Gewürzen riechen, die einstmals dort gelagert wurden. Der Hansahafen beherbergt das Hafenmuseum Hamburg und mit etwas Glück passieren wir unterwegs das Dampfschiff "Schaarhörn", mit dem wir immer wieder um die Wette pfeifen (und jedesmal dabei verlieren).

 

Auf der Rückfahrt zum Sandtorhafen passieren wir die Cap San Diego und es die Tide zulässt, und die Zeit noch ausreicht, hängen wir vielleicht auch noch einen kleinen Abstecher in die Speicherstadt mit an.

 

Es gibt übrigens nicht wenige unserer Gäste, die sich während der gesamten Fahrzeit fast ausschließlich mit der Maschine beschäftigen und die Umgebung völlig  aus dem Blick verlieren...

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017, Dampfpinasse Mathilda